Mit Bedauern müssen wir euch mitteilen, dass unsere Heimspiele vorerst ohne Zuschauer stattfinden werden. Aktuell gilt diese Anordnung bis einschließlich 19.04.2020. Grund dafür ist die Generalanordnung des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege, um die weitere Ausbreitung des SARS-CoV-2 (Coronavirus) einzudämmen. Dies wurde soeben bei einer Krisensitzung mit der Landeshauptstadt München beschlossen.

Auch das, mit einem hohen Besucherandrang erwartete, Auswärtsspiel beim 1. FC Nürnberg II wird als Geisterspiel ausgetragen.

Weite Informationen zu der Rückerstattung von Tickets und Teilrückerstattung von Dauerkarten folgt in den kommenden Tagen.

Geschäftsführer Max Kothny bedauert diesen Schritt, betont aber, dass die Gesundheit einen höheren Stellenwert, als ein Fußballspiel habe.

Auf unseren Kanälen werden wir Sie weiterhin über Neuigkeiten informieren.