08.10.2020

Vorschau | Vierter Spieltag 

Türkgücü empfängt Wehen Wiesbaden im Olympiastadion 

Türkgücü München hat am 4. Spieltag der 3. Liga die Ehre nach 15 Jahren im traditionsreichen Olympiastadion München wieder den regelmäßigen Fußball-Spielbetrieb aufzunehmen. Der Gegner bei der Premiere: Der SV Wehen Wiesbaden.

Das Team von Trainer Alexander Schmidt ist mit einem Sieg und zwei Unentschieden in der laufenden Spielzeit nach wie vor ungeschlagen und belegt als Aufsteiger einen beachtlichen sechsten Tabellenplatz. 

Vor allem der Offensive der Münchner kann in der 3. Liga keine Mannschaft das Wasser reichen. Neun Tore nach drei Partien – im gesamten deutschen Profibereich hat nur der FC Bayern München (13) mehr Treffer vorzuweisen. Dabei stechen insbesondere Kapitän Sercan Sararer (zwei Tore, fünf Assists) und Angreifer Petar Sliskovic (vier Tore, ein Assist) heraus, die gemeinsam die Scorerliste in Liga drei anführen. Gegen die Hessen sollen die beiden Offensivspieler wieder den Unterschied im Angriff machen. 

Wiesbaden ist bisher ebenfalls ungeschlagen und hat - genauso wie Türkgücü - fünf Zähler auf dem Konto. Am vergangenen Montag gab man im Heimspiel gegen den 1. FC Kaiserslautern in letzter Sekunde einen fast schon sichergeglaubten Sieg aus der Hand. Bereits vor dem Spiel gegen die Rheinland-Pfälzer erreichte eine Hiobsbotschaft den Zweitliga-Absteiger: Kapitän Sebastian Mrowca fällt für unbestimmte Zeit aus. 

Dennoch will TGM-Trainer Alexander Schmidt den Gegner unter keinen umständen unterschätzen. „Wehen ist ein harter Brocken, eine sehr kompakte Mannschaft, die gut verteidigt“, erklärte der Coach, der sich jedoch der Stärken seines Teams bewusst ist: „Aber unsere Mannschaft ist gut drauf und ich bin sehr zuversichtlich. Sercan (Sararer Anm. d. Red.) ist in Top-Form. Wir sind alle sehr positiv, wollen die Punkte in München behalten und werden alles dafür tun.“ 

Anpfiff ist am Samstag den 10. Oktober um 14:00 Uhr im Olympiastadion München. 

Anzeige

Anzeige

zurück

Cookies und Ihre Privatsphäre

Wir verwenden essenzielle Cookies, um Interaktionen mit unserer Website einfach und effektiv zu gestalten, statistische Cookies, um besser zu verstehen, wie unsere Website genutzt wird, und Marketing-Cookies, um Werbung auf Sie zuzuschneiden. Sie können nachfolgend bestimmen, welche Cookies Sie zulassen möchten, oder mit "Alle akzeptieren" einfach dem Einsatz aller genannten Cookies zustimmen.

Weitere Infos finden Sie im Bereich Datenschutz.