29.03.2021

Dayat äußert sich vor Toto-Pokal-Kracher

Im Finale der Qualifikationsrunde der Drittligisten für den Toto-Pokal ist Türkgücü München beim TSV 1860 München im Städtischen Stadion an der Grünwalder Straße zu Gast. Trainer Serdar Dayat hat im Vorfeld der Begegnung die Fragen der Medienvertreter beantwortet:

Serdar Dayat...

...über den Gegner: "Es wird ein schweres, kampfbetontes Spiel. In der Liga stehen Sie zwar besser da als wir, aber die Situation in der Liga ist wie schon gegen Unterhaching nicht wichtig. Die ersten 20 Minuten im Spiel gegen Unterhaching waren nicht gut, das darf uns gegen 1860 nicht passieren. Da müssen wir in vielen Bereichen einfach noch einen Zahn zulegen, egal ob in der Kompaktheit, der Offensive oder auch im Kampfgeist. Jedoch waren wir am vergangenen Mittwoch sehr effizient und haben das Spiel am Ende gut über die Bühne gebracht. Gegen 1860 München erhoffe ich mir auch ein positives Resultat."

...über das Derby: "Natürlich ist es etwas Besonderes für mich. Ich bin ein Münchner Kind und zu einem Derby in München gehörte auch immer 1860. Dass ich jetzt Cheftrainer einer Mannschaft bin, die ein Münchner Derby spielt, macht mich stolz. Natürlich ist man dann auch ein wenig aufgeregter als sonst."

...über Aaron Berzel: "Das Training von Aaron Berzel lief gut. Wir haben keine Verletzungen, also ist die gesamte Mannschaft bereit, morgen gegen 1860 anzutreten."

...über das Personal: "Personell haben wir wie gesagt keine Probleme momentan."

...darüber, ob das Derby Thema in der Kabine ist: "Natürlich ist es Thema, dass wir morgen ein Derby spielen. Jedem Spieler sollte bewusst sein, dass uns gegen 1860 München immer ein wichtiges Spiel erwartet. Dass es nun auch noch im Pokal stattfindet, macht es natürlich nochmal extra besonders."

...darüber, welche Bedeutung das Spiel am Dienstag hat: "Es stimmt schon, dass es eine Art Finalspiel ist. Jedoch interessiert mich erstmal nicht, was danach passiert. Ich möchte, dass wir morgen 100 Prozent geben und ein gutes Spiel zeigen."

Anzeige

Anzeige

zurück

Cookies und Ihre Privatsphäre

Wir verwenden essenzielle Cookies, um Interaktionen mit unserer Website einfach und effektiv zu gestalten, statistische Cookies, um besser zu verstehen, wie unsere Website genutzt wird, und Marketing-Cookies, um Werbung auf Sie zuzuschneiden. Sie können nachfolgend bestimmen, welche Cookies Sie zulassen möchten, oder mit "Alle akzeptieren" einfach dem Einsatz aller genannten Cookies zustimmen.

Weitere Infos finden Sie im Bereich Datenschutz.