02.04.2021

Dayat spricht vor Meppen-Spiel

Zum 30. Spieltag der 3. Liga empfängt Türkgücü München den SV Meppen im Städtischen Stadion an der Grünwalder Straße. Trainer Serdar Dayat hat im Vorfeld der Begegnung die Fragen der Medienvertreter beantwortet:

Serdar Dayat...

...über den Gegner: "Der Gegner möchte natürlich auf sein starkes Umschaltspiel setzen und bei den Standards ihre großen Spieler miteinbringen. Ich erwarte ein Spiel auf Augenhöhe."

...darüber, wie er die Mannschaft auf Meppen eingestellt hat: "Wir haben uns gut verkauft gegen Unterhaching und vor allem gegen 1860 München im Toto-Pokal. Zwei Spiele, drei Tore, null Gegentore – so müssen wir weitermachen. Wir müssen schauen, dass wir die Räume zu machen und dann im Umschaltspiel unsere schnellen Spieler in Szene setzen." 

...darüber, wie er seine Mannschaft motiviert: "Das Team ist seit Wochen schon topmotiviert, auch schon gegen Duisburg und in den Spielen davor. Jedoch konnten wir unsere individuellen Fehler häufig nicht abstellen. Zuletzt haben wir das aber besser gemacht, das hat natürlich nochmal Selbstbewusstsein gegeben und jetzt wollen wir auch in der Liga die drei Punkte holen."

...über Alexander Sorges Qualitäten: "Seine Qualitäten sind offensichtlich. Er hat eine sehr gute Saison gespielt und sich zum Chef der Abwehr entwickelt. Er opfert sich in jedem Spiel für den Verein auf und hat immer seine Leistung zu 100 Prozent gebracht. Ich freue mich für ihn, dass er hier verlängert hat und auch nächste Saison ein großer Bestandteil der Mannschaft sein kann." 

...darüber, wie er sich nach seinen ersten Siegen fühlt: "Ich habe mich gut gefühlt. Als Trainer fühlt man sich nach jedem gewonnenen Spiel gut. Aber unsere Aufgabe ist noch nicht erfüllt, da wir noch neun Spiele vor uns haben in der Liga."

...über Petar Sliskovic: "Petar hatte ja den Bluterguss an der Sohle, dadurch ist er nach wie vor nicht bei 100 Prozent. Wir müssen sehen, wie sich das entwickelt, wie er sich fühlt, wir wollen bei ihm nichts riskieren."

Anzeige

Anzeige

zurück

Cookies und Ihre Privatsphäre

Wir verwenden essenzielle Cookies, um Interaktionen mit unserer Website einfach und effektiv zu gestalten, statistische Cookies, um besser zu verstehen, wie unsere Website genutzt wird, und Marketing-Cookies, um Werbung auf Sie zuzuschneiden. Sie können nachfolgend bestimmen, welche Cookies Sie zulassen möchten, oder mit "Alle akzeptieren" einfach dem Einsatz aller genannten Cookies zustimmen.

Weitere Infos finden Sie im Bereich Datenschutz.