27.04.2021

Türkgücü zieht Option

Sararer-Vertrag bis 2022 verlängert 

Türkgücü München hat die vertraglich festgehaltene Option bei Sercan Sararer gezogen, womit sich der Kontrakt des 31-Jährigen um ein weiteres Jahr bis zum 30.06.2022 verlängert. Die Optionsziehung erfolgte bereits am 22. März dieses Jahres. Türkgücü München freut sich über der Fortsetzung der seit knapp eineinhalb Jahren äußerst ergiebigen Zusammenarbeit.

Sararer absolvierte für die Münchner 28 Drittligaspiele in der laufenden Saison, in dieser Zeit kam der Offensivspieler auf 22 Scorerpunkte. Für Türkgücü Münchens sportlichen Leiter Roman Plesche war die Optionsziehung daher „der folgerichtige Schritt, nachdem Sercan mit teilweise exzellenten Leistungen überzeugen konnte.“ 

Anzeige

Anzeige

zurück

Cookies und Ihre Privatsphäre

Wir verwenden essenzielle Cookies, um Interaktionen mit unserer Website einfach und effektiv zu gestalten, statistische Cookies, um besser zu verstehen, wie unsere Website genutzt wird, und Marketing-Cookies, um Werbung auf Sie zuzuschneiden. Sie können nachfolgend bestimmen, welche Cookies Sie zulassen möchten, oder mit "Alle akzeptieren" einfach dem Einsatz aller genannten Cookies zustimmen.

Weitere Infos finden Sie im Bereich Datenschutz.