16.06.2021

Kaderupdate

Sebastian Hertner wechselt zu Türkgücü München

Türkgücü München verstärkt sich mit Zweitliga-Erfahrung: Sebastian Hertner, der bis zuletzt für den VfB Lübeck spielte, wechselt nun an die Heinrich-Wieland-Straße.

Beim VfB Stuttgart ausgebildet, spielte der 30-Jährige im Laufe seiner Karriere für die Reservemannschaft des FC Schalke 04, den TSV 1860 München, Erzgebirge Aue, den SV Darmstadt 98 und zuletzt den VfB Lübeck. Von seinen Stationen bringt der Linksverteidiger 95 Spiele Zweitliga- und 116 Spiele Drittliga-Erfahrung mit, zudem durfte er bereits acht Mal im DFB-Pokal auflaufen.

"Mit Sebastian konnten wir einen Spieler mit einem Top-Charakter verpflichten, der zudem jahrelange Erfahrung aus der 2. Bundesliga mitbringt. Er besticht durch sein sehr gutes defensives Verhalten, sein Stellungsspiel und seine Routine. Die Stadt München kennt Sebastian aus der Vergangenheit schon sehr gut, daher wird er kaum Zeit brauchen, sich hier zu akklimatisieren", erklärte Roman Plesche, sportlicher Leiter von Türkgücü München. 

Sebastian Hertner: "Es hat mich sehr gefreut, dass alles so unkompliziert und schnell geklappt hat. In den Gesprächen mit den Verantwortlichen und dem Trainer habe ich gemerkt, dass es von beiden Seiten auf Anhieb gepasst hat – sowohl sportlich als auch menschlich. Persönlich wartet nun eine tolle Herausforderung auf mich, die eine Win-Win-Situation für mich und den Klub werden kann. Ich bin froh, zukünftig ein Teil dieser Mannschaft zu sein und denke, ich spreche für das gesamte Team, wenn ich sage, dass wir es kaum erwarten können, gemeinsam auf dem Platz zu stehen."

Anzeige

Anzeige

zurück

Cookies und Ihre Privatsphäre

Wir verwenden essenzielle Cookies, um Interaktionen mit unserer Website einfach und effektiv zu gestalten, statistische Cookies, um besser zu verstehen, wie unsere Website genutzt wird, und Marketing-Cookies, um Werbung auf Sie zuzuschneiden. Sie können nachfolgend bestimmen, welche Cookies Sie zulassen möchten, oder mit "Alle akzeptieren" einfach dem Einsatz aller genannten Cookies zustimmen.

Weitere Infos finden Sie im Bereich Datenschutz.