08.07.2021

Kaderupdate

Tim Rieder wechselt zu Türkgücü München

Defensivspezialist wechselt an die Heinrich-Wieland-Straße: Türkgücü München verpflichtet Tim Rieder. Der 27-Jährige kommt vom Ligarivalen 1. FC Kaiserslautern. 

Rieder ist vor den Toren Münchens in Dachau aufgewachsen und schloss sich im Alter von sieben dem Nachwuchs des FC Bayern München an, wo er ganze zehn Jahre die Jugendmannschaften durchlief. Anschließend ging es für den Defensivmann nach Augsburg, dort spielte er hauptsächlich für die U23-Mannschaft, kam aber auch bei den Profis zum Einsatz. Nach mehreren Leihen, unter anderem zum TSV 1860 München, wechselte Rieder 2020 zum 1. FC Kaiserslautern, von wo er nun wieder in seine Heimat zurückkehrt, um zukünftig für Türkgücü München aufzulaufen.

Roman Plesche, Sportlicher Leiter Türkgücü München: "Tim wird sich in München schnell akklimatisieren, da er die Stadt bestens kennt. Charakterlich passt er perfekt in unsere Mannschaft und auch von seinen Fähigkeiten sind wir absolut überzeugt. Er ist enorm zweikampf- und kopfballstark, kann sowohl im defensiven Mittelfeld als auch in der Innenverteidigung spielen und soll unserer Defensive noch mehr Stabilität verleihen."

Tim Rieder: "Ich freue mich, dass der Wechsel zu Türkgücü München geklappt hat und ich wieder in meiner Heimatstadt spielen darf. Die neue Saison beginnt ja bereits in wenigen Wochen, jetzt gilt es, mich schnellstmöglich in die Mannschaft einzufügen und meine Stärken mit einzubringen. Ich bin froh, Teil dieses Teams zu sein und kann die anstehende Spielzeit mit Türkgücü kaum erwarten."

 

 

Anzeige

Anzeige

zurück

Cookies und Ihre Privatsphäre

Wir verwenden essenzielle Cookies, um Interaktionen mit unserer Website einfach und effektiv zu gestalten, statistische Cookies, um besser zu verstehen, wie unsere Website genutzt wird, und Marketing-Cookies, um Werbung auf Sie zuzuschneiden. Sie können nachfolgend bestimmen, welche Cookies Sie zulassen möchten, oder mit "Alle akzeptieren" einfach dem Einsatz aller genannten Cookies zustimmen.

Weitere Infos finden Sie im Bereich Datenschutz.