18.08.2021

Türkgücü München ändert Rechtsform

Fußball GmbH wird zur Fußball GmbH & Co. KGaA

Nachdem die Teilnehmer auf der ordentlichen Mitgliederversammlung im Mai den Weg zur weiteren Professionalisierung des Vereins frei gemacht haben und einem möglichen Formwechsel der Türkgücü München Fußball GmbH in die Rechtsform einer Kommanditgesellschaft auf Aktien mehrheitlich zugestimmt haben, wurden in den vergangenen Monaten entsprechende Schritte eingeleitet, um die Änderung der Rechtsform endgültig zu vollziehen. Seit wenigen Tagen ist es nun offiziell: Die Türkgücü München Fußball GmbH wird zur Türkgücü München Fußball GmbH & Co. KGaA.

Mit der Eintragung im Handelsregister am 04. August 2021 firmiert die Türkgücü München Fußball GmbH künftig als GmbH & Co. KGaA. Die sog. Komplementär GmbH, welche die Geschäftsführung der neuen Türkgücü München Fußball GmbH & Co. KGaA übernimmt, ist die Türkgücü München Management GmbH als einhundertprozentige Tochter des Türkgücü München e.V.. Geschäftsführer der Türkgücü München Management GmbH ist weiterhin Maximilian Kothny. 

Damit sind mit dem Formwechsel keine Änderungen in der operativen Führung verbunden. Mit dem Schritt der Umwandlung in die Rechtsform einer Kommanditgesellschaft auf Aktien beschreitet Türkgücü München weiter konsequent den bereits eingeschlagenen Weg der Professionalisierung. Die Gesellschafteranteile wurden in leichter handelbare Aktien umgewandelt. So soll es künftig einfacher sein, weitere strategische Investoren an Türkgücü München zu binden, um die sportlichen Ziele realisieren zu können. Für die langfristige Planung des Vereins in den höchsten deutschen Spielklassen und der Förderung des Nachwuchses soll dadurch ein nachhaltiges Wirtschaften erleichtert werden. Türkgücü München verringert damit die Abhängigkeit von einzelnen Investoren und stellt sich dauerhaft auf eine breitere Finanzierungsbasis. 

Die vom DFB vorgegebenen Regularien hinsichtlich der „50+1“ Regel werden auch weiterhin strikt eingehalten, da die Geschäftsführung Türkgücü München Fußball GmbH & Co. KGaA allein in der Verantwortung der Türkgücü München Management GmbH obliegt und diese wiederum im alleinigen Eigentum des Türkgücü München e.V. steht. Damit entscheiden der Türkgücü München e.V. und dessen Mitglieder weiterhin über die Entwicklung von Türkgücü München 

Max Kothny: „Das sind sehr gute Nachrichten für den gesamten Verein und sein Umfeld. Die Umwandlung in die neue Rechtsform ist ein wichtiger Schritt in Richtung Professionalisierung und Nachhaltigkeit von Türkgücü München. Das Fundament für die weitere Entwicklung des Klubs ist damit gelegt.“

Anzeige

Anzeige

zurück

Cookies und Ihre Privatsphäre

Wir verwenden essenzielle Cookies, um Interaktionen mit unserer Website einfach und effektiv zu gestalten, statistische Cookies, um besser zu verstehen, wie unsere Website genutzt wird, und Marketing-Cookies, um Werbung auf Sie zuzuschneiden. Sie können nachfolgend bestimmen, welche Cookies Sie zulassen möchten, oder mit "Alle akzeptieren" einfach dem Einsatz aller genannten Cookies zustimmen.

Weitere Infos finden Sie im Bereich Datenschutz.